Quickmail

Quickmail AG ist das erste private Unternehmen in der Schweiz, welches seit der Teilliberalisierung des Briefmarktes im 2009 adressierte Briefe, Mailings, Kataloge, und Zeitschriften über der 50g-Monopolgrenze zustellt.

Das Unternehmen ist seit der Gründung stark gewachsen und verfügt über eine diversifizierte und breite Kundenbasis – rund 70% davon sind aus der E-Commerce-Branche. Derzeit werden bei Quickmail 175 Vollzeitangestellte sowie 3‘200 Teilzeitmitarbeitende beschäftigt. Quickmail bietet seinen Kunden signifikante Kostenvorteile gegenüber den bisherigen Portogebühren und zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität und Kundenorientierung aus. Neben der Erhöhung des bestehenden Marktanteils soll auch das Produktangebot schrittweise ausgebaut werden.

Im Juni 2019 wurde das Produktangebot durch die Lancierung von Quickpac um die Paketzustellung erweitert. Als erster Paketdienstleister in Europa setzt Quickpac ausschliesslich auf Elektroautomobile. Das System von Quickpac orientiert sich an den Bedürfnissen der Kunden und offeriert Same Day Delivery und Abendzustellung zu einem erschwinglichen Preis. Ermöglicht wird dies durch ein ausgeklügeltes, zum Patent angemeldetes Sortiersystem.

Facts

  • Firma: Quickmail AG
  • Website: quickmail-ag.ch
  • Hauptsitz/Standorte: St. Gallen / 6 Regionalbüros sowie 19 Umschlagdepots
  • Sektor: Postversand / Paketversand
  • Industrie: Transport und Logistik
  • Mitarbeiter: ca. 600 Vollzeitstellen
  • Stufe/Typ: Management Buyout/Mehrheit
  • Investition: 2018
  • Verium Team: Marc Erni, Stephanie Buschle